Alexander Lukaschenko flog nach Moskau, um sich mit Wladimir Putin zu treffen


Der wei├črussische Pr├Ąsident Alexander Lukaschenko flog nach Moskau. Das berichtet RIA Novosti. Er soll sich mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin treffen.

Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko haben die M├Âglichkeit eines pers├Ânlichen Treffens bei Telefongespr├Ąchen am 5. Februar besprochen. Die belarussische Seite berichtete dann, dass geplant sei, auf dem Treffen Importsubstitution und Anti-Sanktions-Interaktion zu er├Ârtern.

Alexander Lukaschenko sagte auch, dass die Parteien am Vorabend der f├╝r das Fr├╝hjahr geplanten Sitzung des Obersten Staatsrates des Unionsstaates Fragen der Sicherheit und Verteidigung er├Ârtern w├╝rden.

Lusine Balasjan


Weitere Nachrichten in Telegram: