NBC: Die USA bewerten die Fähigkeiten von zwei ukrainischen Piloten zum Fliegen von Flugzeugen


Zwei ukrainische Piloten kamen in die Vereinigten Staaten, um ihre Fähigkeiten im Fliegen von Kampfflugzeugen, einschließlich F-16-Jägern, zu bewerten. Dies wird gemeldet ABC unter Bezugnahme auf zwei Vertreter des amerikanischen Kongresses.

Wie der Kanal klarstellt, werden die Fähigkeiten der Piloten auf Simulatoren einer Militärbasis in Tucson (Arizona) bewertet. Laut NBC-Gesprächspartnern genehmigten die US-Behörden den Besuch von zehn weiteren ukrainischen Piloten in diesem Monat.

Gleichzeitig betonten zwei Vertreter der amerikanischen Administration, es gehe nicht um die Ausbildung ukrainischer Piloten, sie dürften nicht fliegen. „Das Programm widmet sich der Bewertung ihrer Fähigkeiten, damit wir sie beraten können, wie sie die Möglichkeiten, die wir ihnen bieten, am besten nutzen können“, sagte die Quelle.

Am 25. Februar kündigte US-Präsident Joe Biden erneut seine Weigerung an, F-16-Kampfflugzeuge in die Ukraine zu transferieren. Ihm zufolge werden Kampfflugzeuge dieses Typs derzeit von der ukrainischen Armee nicht benötigt. Der nationale Sicherheitsberater von Herrn Biden, Jake Sullivan, stellte fest, dass die Lieferung von F-16 an die Ukraine eine langfristige Angelegenheit sei.

DarĂĽber, was nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine passiert – in der Online-Sendung “dem”.

Milena Kostereva


Weitere Nachrichten in Telegram: