Lukaschenko unterzeichnete das Gesetz ├╝ber die Todesstrafe von Beamten wegen Hochverrats


Der wei├črussische Pr├Ąsident Alexander Lukaschenko hat ein Gesetz zur ├änderung der Strafgesetzb├╝cher unterzeichnet, berichtete er BELTA. Das Gesetz f├╝hrt insbesondere die M├Âglichkeit der Verh├Ąngung der Todesstrafe wegen Staatsverrats gegen Personen ein, die ein ├Âffentliches Amt bekleiden (Artikel 356 des Strafgesetzbuchs der Republik Belarus).

Geschrieben von:


Weitere Nachrichten in Telegram: