Reuters: Vietnam entsendet ein Schiff, um ein Schiff der chinesischen Küstenwache auf einem russischen Gasfeld zu überwachen


Ein vietnamesisches Schiff hat am Samstag, dem 25. März, ein Schiff der chinesischen Küstenwache beobachtet, das sich in einem russischen Gasfeld in der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) Vietnams befand. Dies wurde gemeldet Reuters in Bezug auf Schiffsverfolgungsdaten.

Laut Reuters passierten am Samstag zwei chinesische Schiffe die russischen Felder und segelten dann in die malaysische AWZ, anstatt in ihre Heimathäfen zurückzukehren. Vertreter der chinesischen Behörden erklärten gegenüber der Veröffentlichung, dass chinesische Schiffe das Territorium patrouillieren, das Teil ihres Verantwortungsbereichs ist.

Laut der vietnamesischen South China Sea Chronicle Initiative haben Schiffe der chinesischen Küstenwache seit Januar 2022 etwa 40 Mal Standorte in der vietnamesischen AWZ angelaufen, die russischen Unternehmen gehören oder von russischen Unternehmen betrieben werden, einschließlich Zarubezhneft-Standorten.

Zarubezhneft ist ein russisches Unternehmen in Bundesbesitz. Das Unternehmen wurde in den 1960er Jahren gegründet, um Öl- und Gasanlagen außerhalb Russlands zu bauen.

Olesja Pawlenko


Weitere Nachrichten in Telegram: